Maria Ward Schule Würzburg

logo schulpastoral krisenteam

 

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen, die aus unterschiedlichen Gründen belastet sind und nach Unterstützung und Hilfe suchen.

  • Trauer- und Trennungserfahrungen,
  • Mobbing,
  • Konflikte,
  • Gewalterfahrungen,
  • Ängste,

persönliche Probleme, große und kleine Sorgen können Schülerinnen in ihrem Lernen behindern. Im Gespräch finden sie ein offenes Ohr und erhalten Unterstützung, um gemeinsam nach Lösungswegen zu suchen.

Die Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Nur mit Einwilligung der Schülerin kann Kontakt zu anderen Lehrkräften, zu Mitschülerinnen oder zum Elternhaus aufgenommen werden.

­