Maria Ward Schule Würzburg

Ein wichtiges Fach für die GesundheitTanz AG 1

… und außerdem ein Fach, bei dem nicht nur der Spaß sondern auch Zusammenhalt, Miteinander und Fairness eine besondere Rolle spielen!
Neben bekannten kleinen Spielen wie Völkerball, Brennball, Kegelfußball und Ball über die Schnur beschäftigen wir uns im Sportunterricht auch mit vielen anderen Sportarten. Dazu gehörten unter anderem:

  • Gymnastik und Tanz
  • Die großen Ballsportarten Fußball, Basketball, Handball und Volleyball
  • Turnen (Bodenturnen, Schwebebalken, Reck)
  • Leichtathletik (Weit- & Hochsprung, Ausdauerlauf, Sprint, Schlagballwurf, Kugelstoßen)
  • Fitness (Step-Aerobic, Rope Skipping, Kraftzirkel, Tabata…)
  • Badminton
  • Nordic Walking


Die Vermittlung von verschiedenen Fähigkeiten dieser Sportarten ist zwar auch wichtig, jedoch soll der Sportunterricht auch dafür sorgen, dass die Schülerinnen

  • lernen, verantwortungsbewusst mit ihrem Körper umzugehen.
  • eine gesunde Lebensführung kennenlernen.
  • Fairplay und Teamgeist entwickeln.
  • Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen und Pflichtbewusstsein entwickeln.
  • den Wert gegenseitiger Unterstützung und Rücksichtnahme gegenüber Mitschülerinnen lernen.
  • mit natürlichen Ressourcen schonendend und nachhaltig umgehen.


Neben unserer in der Schule integrierten Turnhalle können wir auf unserem eigenen Sportplatz aktiv sein.

Wahlfächer:
Für den Nachmittag werden auch jedes Schuljahr Wahlfächer im Bereich Sport angeboten. Dieses Schuljahr gibt es:

  • Rope Skipping
  • Basketball
  • Tanzen


Außerdem haben wir eine Schulmannschaft für Rope Skipping und Handball.

Deine Lehrer
Julia Schäfer, Petra Lotz

­