Maria Ward Schule Würzburg

Sehr erfreut dürfen wir verkünden, dass wir am Freitag vor Pfingsten 444,44 Euro im Rahmen einer Vollversammlung an die Schulleitung überreichen konnten. Dies war möglich, da die Einnahmen über den Ausgaben lagen und vor allem, weil Sie, liebe Eltern, sich außerordentlich engagiert haben.

In unserem reichen Land zählt der persönliche Einsatz und das Engagement noch mehr als eine Geldspende. Umso mehr freuen wir uns, dass in Tansania dieses Geld wiederum sehr gut gebraucht werden kann und eine höhere Kaufkraft besitzt als bei uns.

Verpackt war das Geld passenderweise in einer liegengebliebenen Brotdose, siehe Bilder.

Vorher durften einige Mädels sich noch ihre Lieblingsgerichte auf Fotos aussuchen und hochhalten. Sie können sich denken, dass der Applaus riesig war. Das ist die verdiente Anerkennung für alle Eltern der Gesunden Pause, für ihre Arbeit und ihr Engagement! Ein herzliches Dankeschön also von allen, der ganzen Schulgemeinschaft!

J. Karl

 

 

­