Maria Ward Schule Würzburg

Über den eigenen Tellerrand hinausschauen - das übten die Schülerinnen der Klasse 6a in der Zeit vor Weihnachten.

Auch in diesem Schuljahr organisierte die SMV die Nikolausaktion für alle Schülerinnen unserer Schule.

Während fast alle Schülerinnen sich schon so auf „Schulfrei“ freuten, konnten neun Mädchen der OGTS es kaum erwarten, sich mitten in den Herbstferien von ihren Eltern wieder in der Frühe in die Maria-Ward-Schule fahren zu lassen.

Was für eine Überraschung, die uns da aus Frankreich erreichte!

Bis Weihnachten sind alle Schülerinnen und Lehrer dienstags und freitags jeweils ab 7.25 Uhr zu unseren gemeinsamen Morgenbesinnungen in die Kapelle eingeladen.

„30 Jahre Kinderrechte!“ Dank des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ und GEPA haben sich in Deutschland viele Kinder und Jugendliche (nicht nur) künstlerisch mit dem Thema Kinderrechte auseinandergesetzt.

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt.“ (Forrest Gump)

Einige Male haben wir uns bereits im IT-Raum getroffen. Nach den anfänglichen Teilnahmeformalitäten und den Regeln des Wettbewerbs ging es einigen Schülerinnen der neunten Klassen und Herrn Karl dann recht schnell um grundlegende Entscheidungen: Welche Strategie wähle ich? Welche Aktien passen zu mir? Soll ich Risiko oder Vernunft walten lassen? Kann ich einen Mix finden, der beides enthält? So bleibt auch einiges an Börsenbroker-Arbeit für zu Hause!

Die Klasse 5a nahm am Freitag, den 16.11.2018, mit ihrer Deutschlehrkraft am bundesweiten Vorlesetag teil.

Wir wünschen allen unseren Schülerinnen, Eltern, Kolleginnen, Kollegen, Mitarbeitern und Freunden der Maria-Ward-Realschule wunderbare und erholsame Ferien und ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Lieben. Einen guten Beschluss - wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen am 8. Januar 2019!!!

In unserer OGTS wurde fleißig gewerkelt und viele schöne kleine Kunstwerke sind entstanden.

Das Thema der wissenschaftlichen Ausstellung war „Arbeitswelten der Zukunft“.Bei einer Rallye gingen die Schülerinnen auf Entdeckungstour.

Am Sonntag, dem 2. Dezember 2018, hat in unserer Schule die traditionelle „Adventseinladung“ stattgefunden: ihr habt mit euren Eltern, Geschwistern, mit Oma und Opa oder auch Freunden bei Kerzenschein und Lebkuchenduft gebastelt, gesungen und Weihnachtsgeschichten gelauscht.

Auf die Spuren des Judentums begaben sich Schülerinnen der 6. Klasse an ihrem Besinnungstag zusammen mit ihren Religionslehrerinnen Frau Woyke und Frau Geiger.

Kann man mit ein paar Schokoriegeln, Haselnussschnitten und Schokoladentafeln heute noch große Freude machen? Ja, man kann!!!

Am Donnerstag, dem 6.12.2018, wartete auf die Schülerinnen der OGTS ein süßer Gruß vom Nikolaus auf ihren Plätzen.

Am 20. September 2018 trafen sich 22 ehemalige Schülerinnen in der Maria Ward Schule, um ein Jubiläum zu begehen. Vor 50 Jahren konnten sie mit dem Zeugnis der Mittleren Reife den Abschluss ihrer Schulzeit an dem Institut der Englischen Fräulein in Würzburg, wie die Schule damals hieß, feiern.

Bei ungewöhnlich herrlichem Sonnenschein für einen Novembertag machten sich unsere drei fünften Klassen mit ihren Begleiterinnen auf, um den Planetenweg im Würzburger Frauenland abzulaufen.

­